Asylplus erste Absolventen erhalten Cisco Zertifikate

Die ersten Absolventen aus den Cisco Kursen sind fertig und stolz auf Ihre Zertifikate.

Am Freitag, den 16.06 war es soweit: Asylplus überreicht die Cisco Zertifikate für ihre ersten Absolventen der IT Essentials (ITE) und Networking Grundlagen (CCNA) Kursen von den Instruktoren Muafaq Al-Mufti und Nadia Miloudi.

Die Übergabe fand in der Bibliothek Sendling statt, genau hier wo wir am 8. Dezember 2016 die IT-Skills für Flüchtlinge – Infoveranstaltung gemacht haben.
Nun sind die ersten Absolventen aus den Kursen fertig und stolz auf ihre Zertifikate.

Wir gratulieren

– Ayman Al Sbaini, Syrien, ITE
– Gawad Abouelenein, Ägypten, ITE
– Mamadou Mbenga, Gambia, CCNA
– Mohammad Ayeq Atayee, Afghanistan, CCNA
– Moneer Ahmad, Afghanistan, IOT
– Issa Almohamad Aljasem, Irak, IOT

ganz herzlich.

Die erfolgreichen Absolventen suchen nun Praktikumsplätze, um ihre neuen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Sie suchen einen Praktikanten in Ihrem IT-Team? Unter cisco.academy@asylplus.de können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um mehr über die Absolventen zu erfahren.

Das Projekt mit der Cisco Networking Academy wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.